Erinnerungskultur in der Migrationsgesellschaft

ANSPRECHPERSON
Renata Gußmann

Referentin für
Kulturelle Jugendbildung

Tel.: 030 / 446 778-24
E-Mail: renata-gussmann@djo.de

Renata
ANSPRECHPERSON
Sarah Hanke I

Referentin für
Mobilitätssarbeit

Tel.: 030 / 446 778-14
E-Mail: sarah-hanke@djo.de

Integration

70 Jahre djo – Deutsche Jugend in Europa

Am 8. April feiert die djo – Deutsche Jugend in Europa ihren 70. Jahrestag. Wir nehmen dieses Jubiläum zum Anlass und befassen uns in diesem Jahr mit dem Thema „Erinnerungskultur in der Migrationsgesellschaft“. Zum einen möchten wir uns mit unserer eigenen Vergangenheit, der Geschichte der djo – Deutsche Jugend in Europa als Bundesverband, auseinandersetzen. Außerdem möchten wir das Thema Erinnerungskultur aus den vielfältigen Perspektiven unserer breitgefächerten Mitgliedsorganisationen betrachten. 

Mit unseren Landesverbänden, unseren landsmannschaftlichen Gruppen und Migrant_innenjugendselbstorganisationen planen wir verschiedene gemeinsame Aktivitäten und Maßnahmen, die über das Jahr verteilt stattfinden werden. Im Rahmen einer Jugendkonferenz im Oktober, beschäftigen wir uns intensiv mit dem Jahresthema „Erinnerungskultur in der Migrationsgesellschaft“.
Die djo – Deutsche Jugend in Europa steht für eine pluralistische, dynamische und offene Erinnerungskultur, die die Vielfalt der Geschichten in unserer Gesellschaft zelebriert und respektiert.

Aktuelle Beiträge

Aktuelle Termine

Momentan keine aktuellen Termine
Momentan keine aktuellen Termine