Wissen. Macht. Divers

ANSPRECHPERSON
Sarah Gräf

Projektleitung
Wissen.Macht.Divers

Tel.: 030 / 446 778-22
E-Mail: sarah-graef@djo.de

ANSPRECHPERSON
Sarah Gräf

Projektleitung
Wissen.Macht.Divers



Tel.: 030 / 446 778-22
E-Mail: sarah-graef@djo.de

Diskriminierungskritische Trainingsreihe zum Thema Diversität

Als Jugendverband der Vielfalt ist uns das Thema Diversität besonders wichtig. Wir verstehen darunter die partizipative Anerkennung von Verschiedenheit und Vielfalt von Menschen. Verschiedenste Kategorien werden hierbei als Diversity-Dimensionen aufgefasst – bspw. Alter, Geschlecht/Gender, sexuelles Begehren, Aussehen, Sprache, Beeinträchtigung etc. – Diese Kategorien haben Einfluss darauf, ob Menschen an gesellschaftlichen Ressourcen teilhaben können (Zugang zu Bildung, Kultur, Gesundheitssystem, Arbeitsmarkt etc.) oder Ausgrenzung erfahren. In einer eineinhalbjährigen Trainingsreihe widmen wir uns dem Konzept Diversität sowie der Frage, wie wir verschiedenen Formen von Diskriminierung in unserem Umfeld und Arbeitskontext begegnen können. Die Reihe richtet sich an Multiplikator_innen der Kinder- und Jugendarbeit mit und ohne Vorerfahrungen.

Aufbau der Trainingszyklen

Daten, Kosten & Anmeldung

Das Projekt wurde gemeinsam mit Multiplikator_innen aus der djo – Deutsche Jugend in Europa konzipiert und umfasst insgesamt drei Trainingsreihen à 1,5 Jahren. Die erste Trainingsreihe ist im März 2021 gestartet, die zweite im März 2022. Eine weitere Trainingsreihe ist für 2023 in Planung.