BAMF-Projektschmiede „Antrag, fertig, los!“

ANSPRECHPERSON
Theres du Vinage

Referentin für
Kulturelle Jugendbildung

Tel.: 030 / 446 778-18
E-Mail: theres-duvinage@djo.de

Renata Gußmann
ANSPRECHPERSON
Theres du Vinage

Referentin für
Kulturelle Jugendbildung

Tel.: 030 / 446 778-18
E-Mail: theres-duvinage@djo.de

Von Dezember 2021 bis Dezember 2022 führt der Bundesverband der djo – Deutsche Jugend in Europa in Kooperation mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) die Projektschmiede „Antrag, fertig, los!“ durch.

Die BAMF-Projektschmiede ist ein Qualifizierungsangebot, das Akteur_innen gemeinnütziger Organisationen – speziell aus dem Bereich MJSO – dabei unterstützt, erfolgreiche Projektanträge zu stellen.

Zielgruppe für die Projektschmiede sind Menschen, die bereits in der Jugendarbeit und/oder Integrationsarbeit tätig sind, eine Projektidee umsetzen und dafür erfolgreiche Fördermittelanträge stellen möchten.

Im Rahmen der Projektschmiede führen wir verschiedene Workshops zum Thema Projektförderung durch. Diese reichen von Finanzierungsplänen, Zeitmanagement, über Zuwendungsrecht und Drittmitteln hin zu Wirkungsorientierung, Handlungsbedarfen und Kreativprozessen. Weiterhin bieten wir Euch begleitend eine Einzelberatung an. Der ausgearbeitete Projektantrag kann in diesem Sommer beim BAMF eingereicht werden. Die Inhalte, die in der Projektschmiede vermittelt werden, sind auf andere Fördermittelgeber_innen anwendbar und somit langfristig und nachhaltig im Bereich der Projektförderung hilfreich.

Zwar ist mit der Teilnahme an der Projektschmiede keine Fördergarantie durch das BAMF verbunden, allerdings erhalten unsere Teilnehmenden im Falle einer Ablehnung ein persönliches Feedback vom BAMF.

Mit unserem Sitz in Berlin möchten wir vor allem Projekte aus der Region – Brandenburg, Berlin – unterstützen. Wenn ihr aus anderen Bundesländern kommt, könnt ihr Euch auch direkt bei unseren Partner_innen bewerben, hier findet ihr eine Karte zur Übersicht.

Sprecht uns bei Fragen gern jeder Zeit an.

Termine im Überblick
  • Auftaktveranstaltung: 6. April 2022 (18.00 – 19.30 Uhr online)
  • Projektschmiede Teil 1: 21. April – 24. April 2022 (halbtägig und online)
  • Zwischenphase: eigenständige Weiterarbeit am Projektantrag, wöchentliche Sprechstunden und individuelle Betreuung
  • Projektschmiede Teil 2: 20. Mai – 22. Mai 2022 (Präsenzveranstaltung in Berlin)
Bewerbung

Die Projektschmiede ist im vollen Gange. Momentan ist leider keine Anmeldung möglich. 

Weitere Infos

Hier findest Du außerdem alle weiteren relevanten Informationen zur Projektschmiede sowie die FAQs.

Die Projektschmiede wird gefördert vom:

Aktuelle Termine

Momentan keine aktuellen Termine
Momentan keine aktuellen Termine